DER FILM

Was braucht eine Frau um glücklich und erfüllt sein? 23 Jahre nachdem sie nach Berlin ausgewandert ist, besucht Olga Delane ihre Verwandten in Sibirien. Dort wird sie mit den traditionellen Ansichten der Dorfbewohner über das Leben und die Liebe konfrontiert. Der Mann ist der Herr im Haus; Die Aufgabe der Frau ist es zu Kinder zeugen und sich um den Haushalt (und alles andere auch) zu kümmern. „Liebe auf sibirisch“ bietet unvergleichliche Einblicke in das (Liebes-) Leben eines sibirischen Dorfes und sucht nach den universellen Werten von Liebe und Beziehung..

 
 

TRAILER

 
 

CREDITS

DOPPELPLUSULTRA FILM UND TV PRODUKTION PRÄSENTIERT “LIEBE AUF SIBIRISCH”EIN FILM VON OLGA DELANE IN KOPRODUKTION MITBILDSCHÖN FILMPRODUKTION • ALJAZEERA DOCUMENTARY CHANNEL• RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG IN KOOPERATION MIT ARTEGEFÖRDERT VON NORDMEDIA – FILM UND MEDIENGESELLSCHAFT DREHBUCH OLGA DELANE • FRANK MÜLLER KAMERA OLGA DELANE • NIKOLAI VON GRAEVNITZ SCHNITT PHILIPP GROMOV MUSIK RUSSIAN FOLKBEAT SOUND DESIGN TIMO WITTHETTETONMISCHUNG TORBEN SEEMANN REDAKTION DAGMAR MIELKE • MOHAMED EL MONGHY PRODUZENTENFRANK MÜLLER • LINDA MEIER-MATERN